Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tauf­stein, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tauf|stein

Bedeutungsübersicht

Taufstein
© "Friesland - Heimat am Meer" bei Landkreis Friesland 1983
(in einer Kirche aufgestelltes) oft in Stein gehauenes oder in Stein eingelassenes, meist auf einem hohen Fuß o. Ä. ruhendes Becken für das zum Taufen verwendete Wasser; Baptisterium (1)

Aussprache

Betonung: Taufstein
Lautschrift: [ˈtaʊ̯fʃtaɪ̯n]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Taufsteindie Taufsteine
Genitivdes Taufsteines, Taufsteinsder Taufsteine
Dativdem Taufsteinden Taufsteinen
Akkusativden Taufsteindie Taufsteine

Blättern