Tauf­stein, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Taufstein
Lautschrift
[ˈtaʊ̯fʃtaɪ̯n]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tauf|stein

Bedeutung

(in einer Kirche aufgestelltes) oft in Stein gehauenes oder in Stein eingelassenes, meist auf einem hohen Fuß o. Ä. ruhendes Becken für das zum Taufen verwendete Wasser; Baptisterium (1)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Taufstein die Taufsteine
Genitiv des Taufsteines, Taufsteins der Taufsteine
Dativ dem Taufstein den Taufsteinen
Akkusativ den Taufstein die Taufsteine
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?