Tank, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Tank

Rechtschreibung

Worttrennung
Tank

Bedeutungen (2)

  1. größerer Behälter zum Aufbewahren oder Mitführen von Flüssigkeiten
    Beispiele
    • der Tank ist voll, leer, fasst 70 Liter [Wasser, Benzin]
    • den Tank füllen
  2. Herkunft
    ursprünglich Deckname für die ersten englischen Panzerwagen
    Gebrauch
    veraltend

Herkunft

englisch tank, Herkunft ungeklärt

Grammatik

der Tank; Genitiv: des Tanks, Plural: die Tanks, seltener: Tanke

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Tank
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?