Ta­ge­bau, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Bergbau
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Tagebau

Rechtschreibung

Worttrennung
Ta|ge|bau

Bedeutungen (2)

  1. Bergbau über Tage
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • Kohle im Tagebau abbauen
  2. Anlage für den Tagebau (1)
    Beispiel
    • einen Tagebau besichtigen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?