Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Taft, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Taft

Bedeutungsübersicht

steifer (vielfach zum Abfüttern von Kleidungsstücken verwendeter) Stoff aus Seide oder Kunstseide

Beispiel

(Schneiderei) das Kleid ist ganz auf Taft gearbeitet (mit Taft gefüttert)

Aussprache

Betonung: Tạft
Lautschrift: [taft]

Herkunft

älter: Taffet < italienisch taffettà < persisch tāftah, eigentlich = Gewebtes, zu: tāftan = drehen, winden, weben

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Taftdie Tafte
Genitivdes Taftes, Taftsder Tafte
Dativdem Taftden Taften
Akkusativden Taftdie Tafte

Blättern