Syl­va­nit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Sylvanit
auch:
🔉[…ˈnɪt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Syl|va|nit

Bedeutung

stahlgraues, silberweißes oder gelbes, metallisch glänzendes Mineral

Herkunft

neulateinisch; nach dem lateinischen Namen Transsylvania für Siebenbürgen

Grammatik

der Sylvanit; Genitiv: des Sylvanits, Plural: die Sylvanite

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?