Syl­lo­gis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Philosophie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Syllogismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Syl|lo|gis|mus

Bedeutung

aus zwei Prämissen gezogener logischer Schluss vom Allgemeinen auf das Besondere

Herkunft

lateinisch syllogismus < griechisch syllogismós, eigentlich = das Zusammenrechnen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?