Syl­lep­sis, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rhetorik
Aussprache:
Betonung
Syllepsis

Rechtschreibung

Worttrennung
Syl|lep|sis

Bedeutung

Ellipse (2), bei der ein Satzteil anderen in Person, Numerus oder Genus verschiedenen Satzteilen zugeordnet wird (z. B. ich gehe meinen Weg, ihr den eurigen)

Herkunft

spätlateinisch syllepsis < griechisch sýllēpsis = das Zusammennehmen

Grammatik

die Syllepsis; Genitiv: der Syllepsis, Plural: die Syllepsen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?