Syl­lep­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rhetorik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Syllepse

Rechtschreibung

Worttrennung
Syl|lep|se
Verwandte Form
Syllepsis

Bedeutung

Ellipse (2), bei der ein Satzteil anderen in Person, Numerus oder Genus verschiedenen Satzteilen zugeordnet wird (z. B. ich gehe meinen Weg, ihr den eurigen)

Herkunft

spätlateinisch syllepsis < griechisch sýllēpsis = das Zusammennehmen

Grammatik

die Syllepse; Genitiv: der Syllepse, Plural: die Syllepsen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?