Sup­pen­grün, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Suppengrün
Lautschrift
[ˈzʊpn̩ɡryːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sup|pen|grün

Bedeutung

aus Mohrrüben, Sellerie, Porree und Petersilie bestehendes frisches Suppengemüse, das in einer Suppe mitgekocht wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?