Su­pi­num, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Supinum

Rechtschreibung

Worttrennung
Su|pi|num

Bedeutung

Verbform zur Bezeichnung einer Absicht oder eines Bezugs (besonders im Lateinischen)

Herkunft

spätlateinisch (verbum) supinum, eigentlich = (an das Verb) zurückgelehntes Wort, zu lateinisch supinare = zurücklehnen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.