Süd

Wortart INFO
Substantiv ohne Artikel
Häufigkeit INFO
░░░░
Wort mit gleicher Schreibung
Süd (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Süd
Beispiele
Nord und Süd; fachsprachlich der Wind kommt aus Süd; Autobahnausfahrt Frankfurt-Süd oder Frankfurt Süd D 148

Bedeutungen (2)

Info
  1. Süden (1) (gewöhnlich in Verbindung mit einer Präposition)
    Gebrauch
    besonders Seemannssprache, Meteorologie
    Beispiel
    • der Wind kommt aus/von Süd
  2. als Bezeichnung des südlichen Teils oder zur Kennzeichnung der südlichen Lage, Richtung
    Grammatik
    (nachgestellte nähere Bestimmung bei geografischen Namen o. Ä.)
    Abkürzung
    S
    Beispiele
    • Frankfurt-S
    • Fabriktor Süd

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch sūd = Süd(wind), zu mittelniederländisch suut = im, nach Süden (seit dem 15. Jahrhundert in der Form süd unter Anlehnung an die niederländische mundartliche ü-Aussprache), Herkunft ungeklärt, vielleicht eigentlich = nach oben (= in der Richtung der aufsteigenden Sonnenbahn)

Grammatik

Info

ohne Plural; unflektiert; ohne Artikel

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
Süd
Lautschrift
🔉[zyːt]

Blättern

Info