Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sub­or­di­na­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sub|or|di|na|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. (Sprachwissenschaft) Hypotaxe
  2. (bildungssprachlich) das Unterordnen (einer Sache unter eine andere)
    1. (veraltend) Unterordnung, das Sichunterordnen; [unterwürfiger] Gehorsam, besonders gegenüber einem militärischen Vorgesetzten
    2. (veraltend) untergeordnete, abhängige Stellung

Synonyme zu Subordination

Gehorsam, Unterordnung, Unterstellung

Antonyme zu Subordination

Koordination

Aussprache

Betonung: Subordination

Herkunft

mittellateinisch subordinatio, aus lateinisch sub = unter und ordinatio, Ordination

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Subordinationdie Subordinationen
Genitivder Subordinationder Subordinationen
Dativder Subordinationden Subordinationen
Akkusativdie Subordinationdie Subordinationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Hypotaxe

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft
  2. das Unterordnen (einer Sache unter eine andere)

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    die Subordination der Teile unter das Ganze
    1. Unterordnung, das Sichunterordnen; [unterwürfiger] Gehorsam, besonders gegenüber einem militärischen Vorgesetzten

      Gebrauch

      veraltend

      Beispiel

      Subordination unter den Willen des anderen
    2. untergeordnete, abhängige Stellung

      Gebrauch

      veraltend

Blättern