Sub­li­mat­pil­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
18./19. Jahrhundert
Aussprache:
Betonung
Sublimatpille

Rechtschreibung

Worttrennung
Sub|li|mat|pil|le

Bedeutung

in Pillenform als Mittel gegen Syphilis verwendetes Quecksilberchlorid

Herkunft

zu Sublimat (1)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?