Sub­ar­ren­da­tor, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltet
Aussprache:
Betonung
Subarrendator

Rechtschreibung

Worttrennung
Sub|ar|ren|da|tor

Bedeutung

jemand, der etwas von jemandem pachtet, der selbst Pächter ist

Herkunft

lateinisch-mittellateinisch

Grammatik

der Subarrendator; Genitiv: des Subarrendators, Plural: die Subarrendatoren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?