Sub­al­ter­na­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Logik
Aussprache:
Betonung
Subalternation

Rechtschreibung

Worttrennung
Sub|al|ter|na|ti|on

Bedeutung

Unterordnung eines Begriffs unter einen anderen von weiterem Umfang oder eines Teilurteils unter ein allgemeines Urteil

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Grammatik

die Subalternation; Genitiv: der Subalternation

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?