Stu­ben­ar­rest, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Stubenarrest
Lautschrift
[ˈʃtuːbn̩ʔarɛst]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stu|ben|ar|rest

Bedeutung

(als Strafe ausgesprochenes) Verbot (für ein Kind), sein Zimmer oder die Wohnung zu verlassen und [zum Spielen] nach draußen zu gehen

Beispiel
  • Stubenarrest haben, bekommen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Stubenarrest die Stubenarreste
Genitiv des Stubenarrestes, Stubenarrests der Stubenarreste
Dativ dem Stubenarrest den Stubenarresten
Akkusativ den Stubenarrest die Stubenarreste
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?