Stroh­feu­er, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Strohfeuer
Lautschrift
[ˈʃtroːfɔɪ̯ɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stroh|feu|er

Bedeutung

von leicht brennbarem Stroh genährtes, stark, hell und hoch aufflackerndes Feuer, das schnell verlischt

Strohfeuer
© herculaneum79 - Fotolia.com
Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Strohfeuer der ersten Begeisterung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?