Streit­ver­kün­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Streitverkündung

Rechtschreibung

Worttrennung
Streit|ver|kün|dung

Bedeutung

von einer der Parteien in einem Prozess veranlasste Benachrichtigung eines Dritten, dass er in den Prozess einbezogen werden soll

Grammatik

die Streitverkündung; Genitiv: der Streitverkündung, Plural: die Streitverkündungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?