oder

Sträh­ne, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Sträh|ne

Bedeutungen (3)

Info
  1. eine meist größere Anzahl glatter, streifenähnlich liegender oder hängender Haare
    Beispiele
    • eine graue, blonde, lockige Strähne
    • ein paar Strähnen fielen ihr in die Stirn
    • sie ließ sich eine Strähne heller tönen
  2. Reihe von Ereignissen, die für jemanden alle günstig oder ungünstig sind; Phase
    Beispiel
    • eine gute, glückliche, unglückliche Strähne haben
  3. zu einem Bündel abgepackte Wolle; Strang (2a)
    Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiel
    • fünf Strähnen Wolle

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch stren(e), althochdeutsch streno, eigentlich = Streifen oder Flechte von Haar, Garn o. Ä., zu Strahl

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Strähne die Strähnen
Genitiv der Strähne der Strähnen
Dativ der Strähne den Strähnen
Akkusativ die Strähne die Strähnen

Aussprache

Info
Betonung
Strähne
Lautschrift
🔉[ˈʃtrɛːne]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder