Stim­mungs­ba­ro­me­ter, das oder der

Wortart:
Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Stimmungsbarometer

Rechtschreibung

Worttrennung
Stim|mungs|ba|ro|me|ter

Bedeutung

Stimmung (1b)

Beispiele
  • ihr Stimmungsbarometer schwankt beträchtlich
  • das Stimmungsbarometer steht auf null, auf „Tief“ (die Stimmung ist sehr schlecht)

Grammatik

das, landschaftlich, österreichisch, schweizerisch auch: der

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?