Ster­nen­him­mel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Sternenhimmel
Lautschrift
[ˈʃtɛrnənhɪməl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ster|nen|him|mel

Bedeutungen (2)

  1. nächtlicher Himmel, an dem Sterne sichtbar sind, sternklarer Himmel
    Sternenhimmel
    © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiel
    • wir hatten einen herrlichen Sternenhimmel
  2. Himmel mit den (zu bestimmten Zeiten an bestimmten Punkten beobachtbaren) Sternen, Planeten und anderen Himmelskörpern
    Beispiel
    • der nördliche, winterliche Sternenhimmel
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?