Steck­schwamm, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Blumenbinderei
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Steckschwamm
Lautschrift
[ˈʃtɛkʃvam]

Rechtschreibung

Worttrennung
Steck|schwamm

Bedeutung

weiche, poröse Masse von grüner Farbe, in die bei Gestecken die einzelnen Zweige, Blüten o. Ä. gesteckt werden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?