Staub­hemd, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
18./19. Jahrhundert, besonders süddeutsch
Aussprache:
Betonung
Staubhemd

Rechtschreibung

Worttrennung
Staub|hemd

Bedeutung

kittelähnliches leinenes Kleidungsstück, das zum Schutz gegen Straßenstaub bei langen Wanderungen über der Kleidung getragen wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?