Stand­waa­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Gymnastik, Turnen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Standwaage
Lautschrift
[ˈʃtantvaːɡə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stand|waa|ge

Bedeutung

Übung, bei der man auf einem gestreckten Bein steht, während man den Oberkörper nach vorn beugt und das andere Bein gestreckt nach hinten anhebt, bis dieses zusammen mit den Armen eine waagerechte Linie bildet

Beispiel
  • in die Standwaage gehen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Standwaage die Standwaagen
Genitiv der Standwaage der Standwaagen
Dativ der Standwaage den Standwaagen
Akkusativ die Standwaage die Standwaagen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?