Stand­ort, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Standort
Lautschrift
🔉[ˈʃtantʔɔrt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stand|ort

Bedeutungen (3)

  1. Ort, Punkt, an dem jemand, etwas steht, sich befindet
    Beispiele
    • der Standort eines Betriebes
    • seinen Standort wechseln
    • diese Pflanze braucht einen sonnigen Standort
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandes politischen Standort kennen
  2. Ort, in dem Truppenteile, militärische Dienststellen, Einrichtungen und Anlagen ständig untergebracht sind; Garnison (1)
    Gebrauch
    Militär
  3. geografischer Ort, Raum (z. B. Stadt, Region, Land), wo oder von wo aus eine bestimmte wirtschaftliche Aktivität stattfindet
    Gebrauch
    Wirtschaft
    Beispiel
    • die Firma will den Standort Frankfurt aufgeben, sucht einen neuen Standort

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Standort
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?