Stahl­kam­mer, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Stahlkammer
Lautschrift
[ˈʃtaːlkamɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Stahl|kam|mer

Bedeutung

(besonders in Banken) feuer- und einbruchssicherer unterirdischer Raum mit Fächern, Schränken aus Stahl zur Aufbewahrung von Wertsachen und Geld; Tresor

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?