Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Stän­ker, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Stän|ker

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich abwertend seltener) Stänkerer
  2. (Jägersprache) Iltis

Aussprache

Betonung: Stạ̈nker

Herkunft

ursprünglich = Gestankmacher, zu mittelhochdeutsch stenken, althochdeutsch stenchen (stänkern) oder zu Stank

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Stänkerdie Stänker
Genitivdes Stänkersder Stänker
Dativdem Stänkerden Stänkern
Akkusativden Stänkerdie Stänker

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Stänkerer

    Gebrauch

    umgangssprachlich abwertend seltener

    Beispiel

    so ein Stänker!
  2. Iltis

    Gebrauch

    Jägersprache

Blättern