oder

Sprin­ger, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Sprin|ger

Bedeutungen (6)

Info
  1. Sportler, in dessen Disziplin gesprungen wird (z. B. Fallschirm-, Hoch-, Kunst-, Ski-, Turm-, Weitspringer)
  2. Tier, das sich [vorwiegend] springend fortbewegt
    Gebrauch
    Zoologie
    Beispiel
    • Heuschrecken sind Springer
  3. Schachfigur, die ein Feld weit in gerader und ein Feld weit in schräger Richtung bewegt werden kann; Pferd (3); Rössel (2)
    Springer - Springer mit Bauer im Hintergrund
    Springer mit Bauer im Hintergrund - © MEV Verlag, Augsburg
  4. Arbeitnehmer, der dazu eingestellt ist, je nach Bedarf an verschiedenen Arbeitsplätzen innerhalb eines Betriebes eingesetzt zu werden
    Beispiel
    • er wurde als Springer eingesetzt
  5. (bei bestimmten Haustieren) männliches Zuchttier
    Gebrauch
    Landwirtschaft
  6. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • junger Springer (umgangssprachlich: junger, unerfahrener Mensch)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch springer = Tänzer, Gaukler

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Springer die Springer
Genitiv des Springers der Springer
Dativ dem Springer den Springern
Akkusativ den Springer die Springer

Aussprache

Info
Betonung
Springer

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Springer

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder