Sprach­wan­del, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sprachwandel
Lautschrift
[ˈʃpraːxvandl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sprach|wan|del

Bedeutung

Wandel, dem die Sprache unterliegt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?