Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Spliss, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Spliss

Bedeutungsübersicht

  1. (Seemannssprache) Spleiß
  2. [pinselförmig] gespaltene Haarspitzen

Aussprache

Betonung: Splịss

Herkunft

eigentlich = abgespaltenes Stück, Splitter, nord(west)deutsche Nebenform von Spleiß

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Splissdie Splisse
Genitivdes Splissesder Splisse
Dativdem Splissden Splissen
Akkusativden Splissdie Splisse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Spleiß (1)

    Gebrauch

    Seemannssprache
  2. [pinselförmig] gespaltene Haarspitzen

    Grammatik

    ohne Plural

    Herkunft

    ursprünglich landschaftliche Bezeichnung für: Haarkrankheit, bei der sich die Haarspitzen teilen

    Beispiel

    ein fetthaltiges Präparat gegen Spliss anwenden

Blättern