Spill, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Seemannssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spill

Rechtschreibung

Worttrennung
Spill

Bedeutung

einer Winde ähnliche Vorrichtung, von deren Trommel die Leine, [Anker]kette nach mehreren Umdrehungen wieder abläuft

Herkunft

mittelhochdeutsch spille, althochdeutsch spilla, Nebenform von Spindel

Grammatik

das Spill; Genitiv: des Spill[e]s, Plural: die Spille und Spills

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?