Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Spike, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Spike

Bedeutungsübersicht

    1. der Rutschfestigkeit dienender spitzer Dorn aus Metall oder Kunststoff für die Sohlen von Schuhen, besonders Laufschuhen, für die Laufflächen von Reifen
    2. als eine Art Fuß unter Komponenten von Hi-Fi-Anlagen, besonders Lautsprecherboxen, montierter, der Vermeidung oder Verringerung unerwünschter Schwingungen dienender spitzer Stift aus Metall
    3. spitzer Stift aus Metall oder Kunststoff
  1. (Leichtathletik) Laufschuh mit Spikes
  2. (Kfz-Technik) Spikesreifen

Aussprache

Lautschrift: [ʃpaɪ̯k] 🔉, [spaɪ̯k] 🔉

Herkunft

englisch spike = langer Nagel, Stachel, Dorn

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Spikedie Spikes
Genitivdes Spikesder Spikes
Dativdem Spikeden Spikes
Akkusativden Spikedie Spikes

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. der Rutschfestigkeit dienender spitzer Dorn (3a) aus Metall oder Kunststoff für die Sohlen von Schuhen, besonders Laufschuhen (b), für die Laufflächen von Reifen

      Beispiel

      Schuhe, Winterreifen mit Spikes
    2. als eine Art Fuß unter Komponenten von Hi-Fi-Anlagen, besonders Lautsprecherboxen, montierter, der Vermeidung oder Verringerung unerwünschter Schwingungen dienender spitzer Stift aus Metall

      Beispiel

      die Boxen waren mit je drei Spikes [vom Fußboden] entkoppelt
    3. spitzer Stift aus Metall oder Kunststoff
  1. Laufschuh (b) mit Spikes (1a)

    Grammatik

    meist im Plural

    Herkunft

    englisch spikes (Plural)

    Gebrauch

    Leichtathletik

  2. Spikesreifen

    Grammatik

    Pluraletantum

    Gebrauch

    Kfz-Technik

Blättern