Spick­zet­tel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spickzettel

Rechtschreibung

Worttrennung
Spick|zet|tel

Bedeutungen (2)

  1. kleiner Zettel mit Notizen zum Spicken (4a) während einer Klassenarbeit
    Gebrauch
    Schülersprache landschaftlich
    Beispiel
    • für den Test mache ich mir einen Spickzettel
  2. für eine bestimmte bevorstehende Situation als Gedächtnisstütze angefertigte Notizen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • der Moderator warf einen kurzen Blick auf seinen Spickzettel

Herkunft

zu spicken (4)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?