Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Sphinx, die oder der

Wortart: Substantiv, feminin, oder Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Sphinx (Substantiv, feminin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Sphinx

Bedeutungsübersicht

altägyptisches Steinbild in Löwengestalt, meist mit Männerkopf, als Sinnbild der übermenschlichen Kraft des Königs oder Gottes

Beispiel

die Sphinx von Gise

Aussprache

Betonung: Sphịnx
Lautschrift: [sfɪŋks]
Anzeige

Herkunft

lateinisch Sphinx < griechisch Sphígx, Herkunft ungeklärt, vielleicht zu: sphíggein (Sphinkter) in der Bedeutung „(durch Zauber) festbinden“

Grammatik

die Sphinx; Genitiv: der Sphinx, Plural: die Sphinxe, (Archäologie meist:) der Sphinx; Genitiv: der des Sphinx, Plural: die Sphinxe und Sphingen

Blättern