Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Spe­zi, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich, seltener: schweizerisch umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Spe|zi

Bedeutungsübersicht

jemand, mit dem man in einem besonderen, engeren freundschaftlich-kameradschaftlichen Verhältnis steht

Beispiel

ein langjähriger Spezi des Bürgermeisters

Synonyme zu Spezi

Freund, Kamerad, Kompagnon, Vertrauter; (gehoben) Gefährte; (gehoben, oft scherzhaft) Intimus; (umgangssprachlich) Kumpan; (österreichisch umgangssprachlich) Haberer; (salopp) Kumpel; (österreichisch salopp) Schani; (umgangssprachlich scherzhaft) Sozius; (berlinisch) Atze

Aussprache

Betonung: Spezi

Herkunft

gekürzt aus älter: Spezial(freund) = vertrauter Freund

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Spezidie Spezi, Spezis
Genitivdes Spezisder Spezi, Spezis
Dativdem Speziden Spezi, Spezis
Akkusativden Spezidie Spezi, Spezis

Blättern