Spal­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Spalte

Rechtschreibung

Worttrennung
Spal|te

Bedeutungen (5)

  1. längerer Riss in einem festen Material
    Beispiele
    • Spalten im Fels
    • im Mauerwerk zeigten sich tiefe, breite Spalten
  2. blockartiger Teil [gleich langer] untereinandergesetzter Zeilen, der mit einem oder mehreren anderen beim Umbruch (2a) zu einer Seite zusammengestellt wird
    Gebrauch
    Druckwesen
    Abkürzung
    Sp.
    Beispiele
    • die Buchseite hat zwei Spalten
    • der Artikel war eine Spalte lang, ging über drei Spalten
    • der Skandal füllte die Spalten der Weltpresse (stand in allen Zeitungen)
    • das Zitat steht in der linken Spalte oben
  3. einzelnes halbmondförmiges Stück einer [Zitrus]frucht
    Beispiele
    • gibst du mir mal eine Spalte von deiner Orange?
    • einen Apfel in Spalten schneiden
  4. Gebrauch
    vulgär
  5. Gebrauch
    umgangssprachlich

Herkunft

spätmittelhochdeutsch spalte, mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) spalde, Nebenform von Spalt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?