Spät­scha­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spätschaden
Lautschrift
[ˈʃpɛːtʃaːdn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Spät|scha|den

Bedeutung

[gesundheitlicher] Schaden, der als Folge von etwas nicht gleich, sondern erst nach längerer Zeit auftritt

Beispiel
  • Spätschäden als Folge einer Operation, einer Krankheit

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Spätschaden die Spätschäden
Genitiv des Spätschadens der Spätschäden
Dativ dem Spätschaden den Spätschäden
Akkusativ den Spätschaden die Spätschäden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?