So­zi­al­me­di­zin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sozialmedizin
Lautschrift
[zoˈtsi̯aːlmeditsiːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
So|zi|al|me|di|zin

Bedeutung

Teilgebiet der Medizin, das sich mit den durch die gesellschaftlichen Gegebenheiten bedingten Ursachen von Erkrankung, Invalidität und frühem Tod befasst

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?