Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sonn­tags­kind, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sonn|tags|kind

Bedeutungsübersicht

  1. an einem Sonntag geborener Mensch, der als besonders vom Glück begünstigt gilt
  2. Glückskind

Synonyme zu Sonntagskind

Glückskind; (gehoben) Kind der Fortuna, Liebling der Götter; (umgangssprachlich) Glückspilz; (volkstümlich) Hans im Glück

Aussprache

Betonung: Sọnntagskind

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Sonntagskinddie Sonntagskinder
Genitivdes Sonntagskindes, Sonntagskindsder Sonntagskinder
Dativdem Sonntagskindden Sonntagskindern
Akkusativdas Sonntagskinddie Sonntagskinder

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. an einem Sonntag geborener Mensch, der als besonders vom Glück begünstigt gilt

    Beispiel

    er, sie ist ein Sonntagskind
  2. Glückskind

    Beispiel

    du Sonntagskind!

Blättern