Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Son­nen­brand, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Son|nen|brand

Bedeutungsübersicht

  1. durch zu starke Einwirkung der Sonne hervorgerufene starke Rötung oder Entzündung der Haut
  2. Zerstörung von Gewebe an Pflanzen durch übermäßig starke Sonneneinstrahlung
  3. (gehoben) Sonnenglut

Aussprache

Betonung: Sọnnenbrand🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Sonnenbranddie Sonnenbrände
Genitivdes Sonnenbrandes, Sonnenbrandsder Sonnenbrände
Dativdem Sonnenbrandden Sonnenbränden
Akkusativden Sonnenbranddie Sonnenbrände

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch zu starke Einwirkung der Sonne hervorgerufene starke Rötung oder Entzündung der Haut

    Beispiele

    • einen Sonnenbrand haben, bekommen
    • sie hat sich heute einen schweren Sonnenbrand geholt
  2. Zerstörung von Gewebe an Pflanzen durch übermäßig starke Sonneneinstrahlung
  3. Sonnenglut

    Gebrauch

    gehoben

Blättern