Som­mer­mär­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Sommermärchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Som|mer|mär|chen

Bedeutung

in einem Sommer stattfindendes wunderbares, großartiges Ereignis

Beispiel
  • die Fußball-WM 2006 war ein deutsches Sommermärchen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2009 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?