Som­mer­fri­sche, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Sommerfrische

Rechtschreibung

Worttrennung
Som|mer|fri|sche

Bedeutungen (2)

  1. Erholungsaufenthalt im Sommer auf dem Land, an der See, im Gebirge
    Beispiele
    • in die Sommerfrische fahren
    • sie ist hier zur Sommerfrische
  2. Ort für eine Sommerfrische (a)
    Beispiel
    • eine beliebte Sommerfrische an der See
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?