Slap­stick, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈslɛpstɪk]
🔉[ˈslæpstɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Slap|stick

Bedeutungen (2)

  1. derbkomische Einlage, grotesk-komischer Gag, wobei meist die Tücke des Objekts als Mittel eingesetzt wird

Herkunft

englisch slapstick, eigentlich = Pritsche (3), zu: slap = Schlag und stick = Stock

Grammatik

der Slapstick; Genitiv: des Slapsticks, Plural: die Slapsticks

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?