Ska­bi­o­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Skabiose

Rechtschreibung

Worttrennung
Ska|bi|o|se

Bedeutung

Pflanze mit gefiederten, behaarten Blättern und Blütenköpfen von blauvioletter oder gelber Farbe

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Skabiose die Skabiosen
Genitiv der Skabiose der Skabiosen
Dativ der Skabiose den Skabiosen
Akkusativ die Skabiose die Skabiosen

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?