Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sip­pe, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sip|pe

Bedeutungsübersicht

    1. (Völkerkunde) durch bestimmte Vorschriften und Bräuche (besonders im religiösen, rechtlichen und wirtschaftlichen Bereich) verbundene, oft eine Vielzahl von Familien umfassende Gruppe von Menschen mit gemeinsamer Abstammung
    2. (meist scherzhaft oder abwertend) Gesamtheit der Mitglieder der [weiteren] Familie, der Verwandtschaft
  1. (Biologie) Gruppe von Tieren oder Pflanzen gleicher Abstammung

Synonyme zu Sippe

Aussprache

Betonung: Sịppe🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch sippe, althochdeutsch sipp(e)a, ursprünglich = eigene Art

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Sippedie Sippen
Genitivder Sippeder Sippen
Dativder Sippeden Sippen
Akkusativdie Sippedie Sippen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. durch bestimmte Vorschriften und Bräuche (besonders im religiösen, rechtlichen und wirtschaftlichen Bereich) verbundene, oft eine Vielzahl von Familien umfassende Gruppe von Menschen mit gemeinsamer Abstammung

      Gebrauch

      Völkerkunde

      Beispiel

      in Sippen leben
    2. Gesamtheit der Mitglieder der [weiteren] Familie, der Verwandtschaft

      Gebrauch

      meist scherzhaft oder abwertend

      Beispiel

      sie will mit seiner Sippe möglichst wenig zu tun haben
  1. Gruppe von Tieren oder Pflanzen gleicher Abstammung

    Gebrauch

    Biologie

Blättern