Sinn­kri­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sinnkrise
Lautschrift
[ˈzɪnkriːzə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sinn|kri|se

Bedeutung

psychische Krise, in die jemand geraten ist, weil er das Leben nicht mehr als sinnvoll erfährt

Beispiel
  • dieser Schicksalsschlag hat bei ihr eine schwere Sinnkrise hervorgerufen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?