Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Si­nau, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Si|nau

Bedeutungsübersicht

Frauenmantel, eine Pflanze

Aussprache

Betonung: Sinau

Herkunft

frühneuhochdeutsch sindau(we), 1. Bestandteil wohl zu mittelhochdeutsch sin- = beständig (Sintflut), 2. Bestandteil mittelhochdeutsch tou = Tau, also eigentlich = Pflanze, auf der immer Tau liegt (in den trichterförmigen Blättern sammeln sich oft Regentropfen)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Sinaudie Sinaue
Genitivdes Sinausder Sinaue
Dativdem Sinauden Sinauen
Akkusativden Sinaudie Sinaue

Blättern