Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Si­len­ti­um, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Si|len|ti|um

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend, noch scherzhaft) [Still]schweigen, Stille
    1. (Schule) Zeit, in der die Schüler eines Internats ihre Schularbeiten erledigen sollen
    2. (Schule) [in der Schule stattfindende] Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag

Synonyme zu Silentium

Stille; Geräuschlosigkeit, Grabesstille, Lautlosigkeit, Ruhe, [Still]schweigen, Totenstille; (gehoben) Kirchenstille
Anzeige

Aussprache

Betonung: Silẹntium

Herkunft

lateinisch silentium = Schweigen, zu: silere = still sein

Grammatik

das Silentium; Genitiv: des Silentiums, Plural: die Silentien
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [Still]schweigen, Stille

    Grammatik

    Plural selten

    Gebrauch

    veraltend, noch scherzhaft

    Beispiel

    (oft als Aufforderung) Silentium!
    1. Zeit, in der die Schüler eines Internats ihre Schularbeiten erledigen sollen

      Gebrauch

      Schule
    2. [in der Schule stattfindende] Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag

      Gebrauch

      Schule

Blättern