Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Se­xus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Se|xus

Bedeutungsübersicht

    1. (Fachsprache) differenzierte Ausprägung eines Lebewesens im Hinblick auf seine Aufgabe bei der Fortpflanzung
    2. (Fachsprache) Geschlechtstrieb als zum Wesen des Menschen gehörige elementare Lebensäußerung; Sexualität
    1. (Sprachwissenschaft) natürliches Geschlecht (im Unterschied zum grammatischen Geschlecht, dem Genus)
    2. (Sprachwissenschaft selten) Genus

Synonyme zu Sexus

(Sprachwissenschaft) Genus, Geschlecht

Aussprache

Betonung: Sẹxus

Herkunft

lateinisch sexus = Geschlecht

Grammatik

der Sexus; Genitiv: des Sexus, Plural: die Sexus […uːs]
 SingularPlural
Nominativder Sexusdie Sexus
Genitivdes Sexusder Sexus
Dativdem Sexusden Sexus
Akkusativden Sexusdie Sexus

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. differenzierte Ausprägung eines Lebewesens im Hinblick auf seine Aufgabe bei der Fortpflanzung

      Grammatik

      Plural selten

      Gebrauch

      Fachsprache

    2. Geschlechtstrieb als zum Wesen des Menschen gehörige elementare Lebensäußerung; Sexualität

      Grammatik

      Plural selten

      Gebrauch

      Fachsprache

      Beispiel

      der Sexus der Frau, des Mannes
    1. natürliches Geschlecht (1b) (im Unterschied zum grammatischen Geschlecht 4, dem Genus 2)

      Gebrauch

      Sprachwissenschaft

    2. Genus (2)

      Gebrauch

      Sprachwissenschaft selten

Blättern