Ses­sel­kle­be­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
österreichisch, schweizerisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sesselkleberin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ses|sel|kle|be|rin

Bedeutung

an ihrem [politischen] Amt festhaltende weibliche Person, die eigentlich Platz für jüngere Nachrücker machen sollte

Grammatik

die Sesselkleberin; Genitiv: der Sesselkleberin, Plural: die Sesselkleberinnen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?